Gmundnerin Lea Söser ist U15-Einrad-Weltmeisterin 2022

Gold und Silber bei den Einrad-Weltmeisterschaften in Frankreich

Grenoble / Frankreich. Die Freude war groß als die Nachricht aus Frankreich kam: Lea Söser (12) aus Gmunden von der Sportunion Gmunden Sektion MUHFIT hat am dritten Wettkampf-Tag bei der Einrad-Weltmeisterschaft in Grenoble am 29. Juli 2022 den Jugend U15-Weltmeister-Titel im Einrad Downhill gesichert. Am Tag zuvor hat sie sich den Jugend U15-Vize-Weltmeister-Titel im Einrad Cross-Country über 4,2 km bei den unter 15-Jährigen geholt.

Eigentlich hat die Einrad-Weltmeisterschaft in Frankreich für die zwölfjährige Oberösterreicherin mit einer großen Enttäuschung begonnen. Am ersten Wettkampf-Tag wurden Lea Söser vor dem Start beim 10 km Straßenrennen ein paar Millimeter Abweichung beim Reifendurchmesser ihres Einrads zum Verhängnis. Die junge Gmundnerin konnte so kurzfristig kein regelkonformes Einrad mehr auftreiben und wurde für das Rennen, wo sie sich eigentlich die größten Medaillen-Chancen ausrechnete, nicht zugelassen. Umso glücklicher ist die junge Oberösterreicherin nun über ihre unverhofften Silber- und Gold-Medaillen in den Mountain-Einrad-Disziplinen bei ihrer ersten Großveranstaltung. In der Disziplin Cross-Country im Mountain-Einrad-Biking hat sie sich im Gelände auf hartem und rauem Terrain gegen ihre internationalen Gegnerinnen auf Zeit sehr gut behaupten können. Der Rundkurs führte durch Wälder über wurzelige Abfahrten und Schotter-Anstiege am Stadtrand der Alpen-Stadt Grenoble. Die weiteren Österreicher haben auch Top-Platzierungen erreicht. Oberösterreich hat in der Jugendwertung unter 15 Jahren weiblich gleich zwei Athletinnen unter den Top 5. Neben Platz 2 für Lea Söser wurde Ariane Rohn (13) aus Steyr ausgezeichnete Fünfte. Pascal Rohn aus Steyr wurde in der allgemeinen Klasse ausgezeichneter Fünfter. Auch der Gmundner Stefan Mizelli (15) von der Sportunion Gmunden schaffte in seiner Altersklasse im 7.8 km langen Cross-Country-Parkour mit einer starken Leistung den ausgezeichneten fünften Platz. In der allgemeinen Klasse weiblich sicherte sich die Goiserin Nicole Krenn den guten achten Platz. Der aus Wien stammende Ben Soja holte den Einrad-Weltmeister in der allgemeinen Klasse im Cross Country für Österreich.

Beim Downhill-Rennen im Mountain-Einrad-Biking wurde in einem nahen Skigebiet in Grenoble ein Singletrail, ein schmaler bergab führender Pfad mit natürlichen Hindernissen wie Wurzeln und Steinen, in kürzester Zeit gefahren. Auf der 1.51 km langen Strecke holte sich Lea Söser den Jugend U15-Weltmeister-Titel im Einrad Downhill mit einem Vorsprung von mehr als einer Minute und 11 sek gesichert. Den U19-Junioren-Weltmeister-Titel holte sich die Steyrerin Evelyn Rohn. 20 österreichische Athleten und Athletinnen sind bei den diesjährigen Einrad-Weltmeisterschaften in Grenoble / Frankreich vertreten.

Das könnte dich auch interessieren...

Christian Siedlitzki von der Sektion Triathlon der Sportunion Gmunden wurde in Laakirchen gehrt!

Die Stadt Laakirchen, die für ihre sportliche Begeisterung bekannt ist, hat am Donnerstag dem 4. April 2024, seine Sportlerinnen und Sportler geehrt. Es ist beeindruckend, wie viele talentierte Sportlerinnen und Sportler aus Laakirchen stammen und nationale sowie internationale Spitzenleistungen erzielen. Einer dieser beeindruckenden Sportler ist Christian Siedlitzki von unserer Sektion Triathlon der Sportunion Gmunden. Mit

Neue Kurse Zumba&Yoga

Zumba®, das perfekte Training für einen fitten, gesunden Körper und Geist! Zu den Terminen Zumba ist ein Fitnessworkout bei dem der ganze Körper optimal gestärkt, geformt und gekräftigt wird. Das Herzkreislaufsystem wird angeregt und kommt somit in Schwung. Bei lateinamerikanischer und internationaler Musik purzeln die Kilos. Durch einfache Choreographien aus Rhythmen wie Salsa, Mambo, Samba,

Lea Söser: Zwei Siege bei Winter EUC in Köln

Gmunden / Köln, 1.-3. März 2024. Lea Söser, Mitglied des Einrad-Sport-Teams der Sektion MUHFIT der Sportunion Gmunden, glänzte bei der Winter Extreme Unicycling Championship (Winter EUC) in Köln. Die 13-jährige Sportlerin sicherte sich beeindruckende Siege in den Disziplinen Flatland und Trial ihrer Altersklasse, und wurde damit “Junior Female Flatland Champion” und “Junior Female Trial Champion”

Karate Landesmeisterschaften

Karate Nachwuchs- und Landesmeisterschaften am 13.April in Laakirchen: Am 13.April 2024 laden die Sportunion Gmunden und Karate Oberösterreich zur Karate Nachwuchs- und Landesmeisterschaft in die Sporthalle Laakirchen ein. Die Veranstaltung verspricht spannende Wettkämpfe in verschiedenen Kategorien, bei denen junge Talente und erfahrene Karateka aus der Region um die begehrten Meistertitel kämpfen werden. Interessierte finden weitere

Großartige Saisoneröffnung der Triathlon Kids – Swim and Run in Linz

Die jungen Triathleten der Sportunion Gmunden starten mit sensationellen Erfolgen in die neue Saison. Beim alljährlichen Indoor-Aquathlon am Olympiastützpunkt Linz, welcher am vergangenen Sonntag ausgetragen wurde, konnten Arthur Mayer, Anna Söser und Jakob Edthofer mit eigenen Bestzeiten groß aufzeigen. Bei diesem Auftaktbewerb, mit vielen Top-Nachwuchs-Sportler:innen aus ganz Österreich, konnte Arthur Mayer in der Klasse Schüler