Leichtathletik

Liebe Freunde der Leichtathletik!

Die Tage werden kürzer, die Sonnenstrahlen schaffen es auch nicht mehr, uns ausreichend zu wärmen - so langsam aber sicher müssen wir uns auf die kalte Jahreszeit einstellen. Die Kalenderwoche 42 ist/war heuer Start der Hallensaison 2018/19. Equipment und Athleten haben den Umzug vom Stadion in die verschiedenen Hallen problemlos geschafft. Bis zu den Herbstferien gönnen wir uns alle eine kleine Eingewöhnungszeit mit Spiel und Spass, um dann ab Mitte November den Grundstein für die nächste Saison zu legen...

 

 

Herbstzeit ist Trainingszeit!

In der Hallensaison müssen wir auch heuer wieder die Teilnehmerzahl BEGRENZEN. Es ist neben der Sicherheitsfrage natürlich auch die bessere Förderung unseres Nachwuchses (bei kleinen Gruppen) ein zentraler Punkt!

Die Leichtathletikgruppen der Jahrgänge 2010 und jünger sind GESCHLOSSEN!

Derzeit müssen wir leider auch zusätzlich das Schnuppertraining bei den Jahrgängen 2010 und jünger einstellen! Einzig in den Trainingsgruppen der Jahrgänge 2009 und älter können wir noch den einen oder anderen Platz anbieten. Anfragen dazu bitte am besten über ein kurzes SMS an mich, telefonische Anfragen sind beruflich leider momentan schwer zu beantworten!

Wir bieten an:

  • Kinderleichtathletik (Entwickl. koordinativer Fähigkeiten, Sportspiele,...)
  • Aufbautraining in allen leichtathletischen Disziplinen für alle Altersgruppen
  • Leichtathletisches Turnen Boden/Gerät für 6-10jährige (Hallentraining Herbst/Winter)
  • Training für Läufer im Breitensport/ Leistungssport
  • Leistungsdiagnostik
  • Wettkampfvorbereitung und Betreuung

Unser Ziel ist es, einen starken Nachwuchs aufzubauen und Athleten möglichst ans Spitzenfeld heranzubringen. Einen Sportler da abzuholen, wo seine momentane Entwicklungs-und Leistungsstufe ist, ist oberste Priorität. Nach dem Motto, Qualität vor Quantität, können wir nur mit einer begrenzten Anzahl von Athleten arbeiten.

Anfang

Anfang

Training

Trainingsorte und Zeiten:

SEP-Arena (Stadion) momentan eingestellt!!!

  • 17:00 bis 18:00 Jahrgänge 2009 bis 2014
  • 17:00 bis 18:30 Jahrgänge 2008/2007/2006/2005
  • 17:30 bis 19:00 Jahrgänge 2004 und älter

Hallensaison hat begonnen:

  • Montag im Pensionat Ort 18:00 bis 19:30 für Jahrgänge 2004 und älter (Trainer Leo)
  • Dienstag in der Nikolaus Lenau-Schule 17:00 bis 18:00 für Jahrgänge 2009 bis 2005 (Trainer Leo)
  • Mittwoch im Stadtturnsaal (Eingang beim Parkplatz Seilergasse) 17:00 bis 18:00 für Jahrgänge 2010 bis 2014 (TrainerInnen: Gitti, Nina und Thomas)
  • Mittwoch: Krafttraining mit Wettkampf-Athleten in persönlicher Absprache (Trainer Leo)

 

...wir haben es geschafft, für den Herbst/ Winterbetrieb eine zusätzliche Halle am Dienstag zu bekommen, die Jahrgänge 2005 bis 2009 können so auf das nächste Trainingslevel vorbereitet werden!

Meisterschaftsgeschehen

2.Speedy-Cup in Ebensee am 08. September 2018:

Aichmayr Malia gewinnt souverän den Mehrkampf-Bewerb in der wU8. Nach 20m Fliegendsprint, Gummiringwurf, Weitsprung (Zone) und 300m Crosslauf sammelte sie 2257 Punkte für Platz 1

3. Speedy-Cup in Linz am 29. September 2018:

Vier unserer jungen Mehrkampfgarde stellten sich den folgenden Disziplinen: 60m BlockX-Sprint, 400m Bahnlauf, Hochweitsprung, Tennisballwurf

...wie schon in den beiden vorangegangenen Bewerben krönte sich Malia Aichmayr abermals zur Siegerin in der wU8 mit 1787 Punkten. Maria Kendler wurde 7. (1095 Pkt), gefolgt von Rosa Bauer als 8. (1079 Pkt). Hervorzuheben ist die Teilnahme von Kendler Nick (Jahrgang 2014), der in der mU8 (!) am Start war und alle Stationen seinem Alter entsprechend mit leuchtenden Augen und Riesenspass absolvierte.

4. Speedy-Cup in St. Georgen/ Gusen am 06. Oktober 2018:

...Malia Aichmayr gewinnt auch diesen Bewerb. Die Disziplinen 20m Fliegendsprint, Medizinballstoß, 200m Crosslauf und ein Weitsprung, wo auch ein Hindernis übersprungen werden musste, brachten ihr 2098 Punkte ein. Sie hätte bei diesem Cup gar nicht mehr teilzunehmen brauchen, werden für die Gesamtwertung doch nur drei Wettkämpfe herangezogen. Die junge Dame hatte aber einen so großen Spass dabei, dass man sie keinesfalls bremsen durfte...

 

Die nächsten Events:

Speedy-Cup Siegerehrung 2018 in der Leichtathletik-(Kornspitz)-Arena in Linz am 20. Oktober mit Malia Aichmayr als Gesamt-Siegerin der wU08.

Sektionsbeitrag

Nachwuchs-Leichtathleten (Jahrgänge 2005 bis 2014) € 50,00 für das Schuljahr 2018/2019                      (+Extrabeitrag in den Sommerferien 2019),                                                                                                     ...für Eintritte während des Schuljahres werden gestaffelte Preise verrechnet!

Kinder-Wettkampf/Trainingsshirt: € 10,00/ Stück (ein Beschädigtes wird einmal kostenlos ersetzt!)

Jugend und AK-Athleten (2004 und älter) € 65,00 für das Kalenderjahr (das Jahr beginnt ab Eintritt!)

Masters-Athleten (35+) € 65,00 für das Kalenderjahr

Unterstützende Mitglieder € 40,00 für das Kalenderjahr

 

...mögliche Sonderkonditionen für Familien, usw. können mit der Sektionsleitung besprochen werden. Generell wird es für das zweite, dritte Kind einer Familie billiger! Auch bei einem Eintritt ab Ende Jänner wird nicht der volle Schuljahr-Betrag verrechnet!

Wichtig für Athleten:...es gibt zwar den tollen Service der Online-Anmeldung, wir Trainer ziehen es aber lieber vor, einen neuen Sportler über ein "4-Augen-Gespräch" kennen zu lernen und die Daten aufzunehmen. Bei Jugendlichen braucht es ohnehin die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten. Deshalb bitte bei mir/uns anmelden!

...die Bankverbindung unserer LA-Sektion:

Sportunion Gmunden-LA

Oberbank: AT05 1500 0008 7107 3698

Sektionsleitung

Sektionsleiter

Leopold Rüf
 
Staatl. gepr. Instruktor Leichtathletik
Staatl. gepr. Instruktor Fit-Studio
Staatl. gepr. Instruktor/Trainer American Football
Zertifikat Leistungsdiagnostik
 
Tel.: 0699/1010 4080
Email: leo.ruef@hotmail.com