Corona-Infos

Aktuelle Maßnahmen

----------------------------------------------------

Aktuelle Info der Stadtgemeinde Gmunden vom 15.12.2021

Sehr geehrte Obfrauen und Obmänner,

liebe SportlerInnen und Sportler!

Es ist Gott sei Dank wieder soweit, am Freitag dürfen die Indoor-Sportstätten und somit auch die Turnsäle wieder öffnen. Wie bereits vor dem Lockdown gilt für SportlerInnen und Sportler die 2G-Pflicht.

Bitte beachten Sie bei Ihrem Training, dass alle Sportstätten um 23:00 Uhr geschlossen werden müssen!

Beim Betreten von geschlossenen Räumen, also auf Gängen und in den Garderoben ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen. Die Duschen und Garderoben sind geöffnet.

Der 2G-Nachweis ist immer mitzubringen und muss auf Verlangen vorgezeigt werden. Als 2G-Nachweis gilt:

  1. eine ärztliche Bestätigung über eine in den letzten 180 Tagen überstandene Infektion mit SARS-CoV-2, die molekularbiologisch bestätigt wurde
  2. ein Nachweis über eine mit einem zentral zugelassenen Impfstoff gegen COVID-19 erfolgte
  • Zweitimpfung
  • Impfung ab dem 22. Tag nach der Impfung bei Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist
  • Impfung nach positivem molekularbiologischem Test auf SARS-CoV-2
  • Jede weitere Impfung
  • ein Absonderungsbescheid (Gültigkeit 180 Tage)

Kinder und Jugendliche:

Die Verpflichtung zur Vorlage eines Nachweises gilt nicht für Kinder bis zum vollendeten zwölften Lebensjahr.

Bundesweit gilt der "Ninja-Pass" als Testnachweis für Kinder und Jugendliche im schulpflichtigen Alter (in der Regel bis 15 Jahre) für die gesamte Woche. Das bedeutet, dass (sofern der Ninja-Pass komplett ist) die Schultests der Kinder unter der Woche auch am Wochenende als 2G-Nachweis dienen.

In schulfreien Zeiten gilt diese Ausnahme auch sofern dem Ninja-Pass gleichartige Tests und Testintervalle nachgewiesen werden können.

Alle SportlerInnen und Sportler, welche über keinen 2G-Nachweis verfügen, dürfen Indoor-Sportstätten nicht betreten und Sport

  • alleine,
  • mit Personen aus dem gleichen Haushalt,
  • mit dem/der nicht im gemeinsamen Haushalt lebenden Lebenspartner:in,
  • mit einzelnen engsten Angehörigen (Eltern, Kinder und Geschwister), mit einzelnen wichtigen Bezugspersonen, mit denen in der Regel mehrmals wöchentlich physischer oder nicht-physischer Kontakt gepflegt wird,

betreiben.

Zu diesem Zweck stehen Ihnen die Multifunktionsplätze im Schlachthofgelände und in der Schörihub zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass diese Vorgaben auch für Trainerinnen und Trainer gelten, außer diese sind hauptberuflich tätig. Natürlich gelten auch wieder für den Spitzensport gesonderte Regelungen.

Das Team des Sportzentrums wünscht Ihnen viel Spaß beim Training und viel Erfolg bei Ihren Wettkämpfen, ein frohes Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben und vor allem ein sportlich erfolgreiches neues Jahr 2022.

Bleiben Sie gesund!

Mit sportlichen Grüßen

Astrid Mayr

Stadtamt Gmunden ~ Sportzentrum

Rathausplatz 1 ~ 4810 Gmunden

T: +43 7612 794 232 ~ F: +43 7612 794 258 ~ M: +43 676 88 794 232

astrid.mayr@gmunden.ooe.gv.at

gmunden.at ~ facebook.com/stadt.gmunden

------------------------------------------------------

Corona Präventionskonzept 10.06.2021

 

Anfang

Anfang

Corona-Beauftragte

Ansprechpartner

Rosenauer Sabine