TRIATHLON NEWS

Siedlitzki abermals Vizeweltmeister "Sektion Triathlon"

Siedlitzki krõnt sich gleich doppelt. Vizeweltmeister auch beim Aquathlon. Das Unglaubliche wurde wahr oder besser, Siedlitzki zweifacher Silbermedaillengewinner bei der Multievent-Weltmeisterschaft in Penticton(Kanada)...

Weiterlesen …

Triathlet Adi Stöger Mitglied der Sportunion Gmunden landete beim Ironman Austria in der Wörthersee-Region inmitten der Weltklasse

GMUNDEN. Acht Stunden, 52 Minuten und 38 Sekunden benötigte der Gmundner Triathlet Adi Stöger

(29) beim kürzlich in der Kärntner Wörthersee-Region ausgetragenen Ironman Austria – eine Zeit, die das Prädikat ,,Weltklasse" verdient. Damit landete Stöger in der Gesamtwertung auf Platz 23 unter 2420 gewerteten Athleten und Athletinnen und auf Rang zwei in seiner Alterskategorie. Ironman bedeutet 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und ein Marathonlauf (42,195 Kilometer) zum Abschluss.

Weiterlesen …

Der internationale Raiffeisen Triathlon Gmunden 2015 ist Geschichte

Bei optimalem Wetter mit Sonnenschein und einer Wassertemperatur von 22 Grad im Traunsee verwandelte sich das Zentrum von Gmunden am Sonntag, 26.07.2015 in eine große Sportstätte.

Weiterlesen …

Triathlon Europameisterschaft in Genf 2015

Der Öst. Triathlonverband bedankt sich für die Teilnahme von Alois Schoegl bei der ETU in Genf 2015 und gratuliert ihm zum 25. Platz!

Weiterlesen …

v.li.n.re. Robert Jäger, Daniela Wöhrenschimmel, Adi Stöger, Alois Schögl

Erfolgreiche Triathlon EM in Kitzbühel

4 Athleten der Sportunion Gmunden starteten am vergangenen Wochenende in Kitzbühel bei der größten Triathlon EM Veranstaltung der letzten Jahre. Die bergigen Strecken als auch das anfangs regnerische Wetter stellten für Sportler und Veranstalter eine große Herausforderung dar.

Am Freitag fiel der Startschuß für die Sprintdistanz, bei der 750m im Schwarzsee geschwommen, 20km mit knapp 400hm durch Kitzbühels Grasberge geradelt und noch 5km bergauf bergab gelaufen wurden. Pünktlich zum Start fing es heftig an zu regnen und erschwerte damit eine schnelle und sichere Radstrecke. Adi Stöger kam mit seiner Zeit von 1:09:27 unter die Top Ten (Rang 8), während Robert Jäger mit 1:11:59 noch Platz 20 in seiner Altersklasse erreichte. Alois Schögl lief in 1:38:26 als 53. seiner Klasse über die Ziellinie. Daniela Wöhrenschimmel erreichte zufrieden Rang 30 mit einer Zeit von 1:49:45.

Weiterlesen …

Die ersten guten Saisonergebnisse sind da!

Für Duathlon und Triathlon ist es noch etwas zu früh, darum versuchen sich einige von uns bei diversen Laufbewerben und holen sich dort einen ersten Form-Check.

Und so viel kann vorab schon verraten werden, es sieht schon sehr gut aus! Den Anfang hat Adi in Bad Füssing, Deutschland gemacht, wo er bei kühlen aber lauftechnisch guten Bedingungen sein erstes Saisonziel erreicht hat: 10km unter 35:00 Minuten. Das ist für diese frühe Jahreszeit ein wahrlich flottes Tempo und brachte ihm Gesamtplatz 13 sowie 8. Altersklassenrang ein. Gratulation!

Weiterlesen …