ITN Traunsteincup 2018

Tennis hat in der Gmundner Tennishalle schon Tradition. Vor drei Jahren wurde der Traunsteincup ins Leben gerufen. Mittlerweile kann der Turnierveranstalter UTC Gmunden einen Teilnehmerrekord verbuchen. Nach 188 Anmeldungen wurde mit 120 Spielern das Turnier ausgetragen. 68 Tennisspieler standen auf der Warteliste. Das mittlerweile größte Hallenturnier dieser Art in Österreich ist bekannt dafür, dass die Gegner auf Augenhöhe spielen. Sieger in der sogenannten Königsklasse ITN KAT 3,7 – 4,6 ist Fabian Helm aus Altmünster, Sieger ITN KAT 4,6 – 5,5 Fabio Breitwieser aus Roitham, Sieger in der ITN KAT 5,5-6,4 Christoph Stabauer (St. Georgen), ITN KAT 6,4 – 7,3  Daniel Hackl (Wels), ITN KAT 7,3 – 8,2 Florian David Maier (Vorchdorf) und ITN KAT 8,2 – 10,0 Florian Derfler aus Pinsdorf!

Bericht auf salzi.tvhttp://www.salzi.tv/video/ITN-Traunsteincup-2018/6c590546ab54f03aa6d8465d5620f088

Zurück