Gmundner-Volleys mischen die 2.Landesliga in Salzburg auf

In Salzburg wird die 2. Landesliga der Damen und Herren als offener Bewerb in Turnierform ausgetragen. Diese Möglichkeit nutzten die Gmundner-Volleys und stellten sich am 17.11.2018 mit einem Damen- und einem Herren-Team der Herausforderung. Für viele war dies die erste Meisterschaftserfahrung, zudem spielten beide Mannschaften in einem neu formierten Team ohne vorheriges gemeinsames Training. Diese Umstände sorgten vor allem beim Herrenteam für viele Abstimmungsschwierigkeiten und waren dafür verantwortlich, dass die ersten beiden Begegnungen in der Gruppenphase denkbar knapp verloren wurden und letztlich nicht mehr als der 5.Platz möglich war. Ganz anders verlief das Turnier für das Damenteam der Sportunion Gmunden. Dank einer durchgehend herausragenden Serviceleistung und einem konzentrierten und überlegten Spielaufbau holten sich die Damen souverän ohne Satzverlust den Turniersieg.

Weitere Infos zum Verein: www.gmundner-volleys.at

Zurück