Andi Viehböck startet bei der diesjährigen Weltmeisterschaft in Andorra

Andi Viehböck hat bei der Downhill Landes- und Staatsmeisterschaft in der Wertung Master gewonnen. Andi hat sich daher entschlossen bei der diesjährigen Weltmeisterschaft in Andorra an den Start zu gehen und seine gute Form International unter Beweis zu stellen. Die Weltmeisterschaft findet von 19 bis 24.06.2017 in dem 1600km entfernten Ort Vallnord statt und wird auf der Worldcup Strecke ausgetragen. Die Sportunion Gmunden wüscht Andi viel Erfolg. 

 

Zurück